Shortbread mit Salzkaramell

eingetragen in: Rezept 0

Seiteninhalt

Print Friendly, PDF & Email

Als zweites machen wir Shortbread mit Salzkaramell in einer klassischen Shortbread-Form, den Fingers.

Rezept

Zutaten:

100 gButter, weich
100 gZucker
1 PriseSalz
1Ei
200 gMehl
½ TLMeersalz, fein*
140 gZucker
40 gButter

Zubereitung:

Mehl, Zucker und Salz mischen. Dann Butter in Stücken und das Ei zugeben. Erst mit dem Knethaken* und dann von Hand zu einem glatten Teig verkneten. Teig flach drücken und in Klarsichtfolie gewickelt etwa 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.
Den Ofen auf 200°C (180°C Umluft) vorheizen.
Teig etwa 1cm dick ausrollen und in fingerlange, 3-4cm breite Streifen schneiden. Ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.
Für das Karamell den Zucker gleichmäßig auf den Boden einer großen Pfanne* streuen und das Salz darüber streuen. Bei mittlerer Hitze ohne Rühren schmelzen und hellbraun karamellisieren lassen. Die Butter hinzufügen und schnell unterrühren, dann sofort in dünnen Fäden über das Shortbread geben.
Gut abkühlen lassen.

Abonniere meinen kostenlosen Newsletter und sichere dir das Freebie, eine kostenlose pdf-Datei mit 5 ½ unveröffentlichten Toast-Rezepten!

Natürlich kannst du dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert