Thousand Island Dressing

Veröffentlicht in: Rezept 0
Print Friendly, PDF & Email

Heute bekommt Ihr ein Rezept für Thousand Island Dressing, das bei uns vor allem als Soße auf dem Big Mac von McD bekannt ist, aber auch auf Salaten oder Sandwiches passt.

Geschichte:

Das Thousand Island Dressing ist nach der Thousand-Island-Inselgruppe in der Grenzregion zwischen den USA und Kanada am Ausfluss des Ontario-Sees in den Sankt-Lorenz-Strom benannt.

In der Ursprungsregion gibt es diverse Geschichten zur Entstehung, die bekannteste verweist auf Sophia LaLonde aus Clayton. Sie machte das Dressing für die Strand-Dinner der von ihrem Mann organisierten Angeltrips. Dabei soll das Dressing der Schauspielerin May Irwin aufgefallen sein, die das Rezept erbat und es an George C. Boldt, den damaligen Hotelmanager des Waldorf-Astoria, weitergab. Der soll es seinem berühmten Chefkoch Oscar Tschirky vorgestellt haben, der es dann auf die Karte nahm.
in einer anderen Version soll George C. Boldt, der auf einer der tausend Inseln ein Haus baute, selbst das Dressing entdeckt haben.
In einer dritten Version wird der Chefkoch des Waldorf-Astoria, Oscar Tschirky, als Erfinder genannt. Allerdings taucht das Dressing in seinem Kochbuch nicht auf.
In einer vierten Version gilt der Chefkoch Theo Rooms des Blackstone Hotels in Chicago als Erfinder.
Wer auch immer das Dressing erfand, das erste bekannte schriftliche Rezept taucht 1912 im Coast Beacon auf.

Rezept

Zutaten:

150 gMayonnaise
3 ELKetchup
½Schalotte, fein gewürfelt
2 ELCornichons, fein gewürfelt
2 ELPaprika, rot, sehr fein gewürfelt
1 ELWeißweinessig
1 ELZucker
2 TLWorcestershire-Soße
Salz/Pfeffer

Zubereitung:

Alle Zutaten gründlich verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für:

Salate, Sandwiches, Burger, Dips, …

Tipps:

Man kann das Dressing mit folgenden Zutaten verfeinern/variieren:
– 1 Ei, hartgekocht, sehr fein gehackt
– ½ TL Tabasco
– 2 EL Petersilie/Schnittlauch, fein gehackt
– 2 EL Walnüsse, gehackt
– …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert