Boxty

eingetragen in: Rezept 0

Boxty schmecken lecker als Vorspeise mit etwas Räucherlachs und Schmand, oder aber auch mit Apfelmark oder Puderzucker. Geschichte: Der Name Boxty leitet sich vielleicht vom irischen arán bocht tí („Brot des armen Hauses“) oder bácús („Backstube“) ab. Boxty werden traditionell mit den Counties Leitrim, Mayo, Sligo, Donegal, Fermanagh, Longford und Cavan in Verbindung gebracht.Ein irisches Sprichwort besagt Boxty on the … Weiterlesen

Yorkshire Pudding

eingetragen in: Rezept 0

Nach Pfannkuchen und Dutch Babies machen wir heute Yorkshire Puddings, die aus dem gleichen Teig zubereitet werden und die man ebenfalls süß oder herzhaft anrichten kann. Geschichte: Warum der Yorkshire Pudding zu seinem Namen kam ist nicht ganz klar, man vermutet, dass damit Bezug auf die Kohle genommen wurde, die früher dort gefördert wurde und die eine höhere Hitze erzeigt, … Weiterlesen

Pancake

eingetragen in: Rezept 2

Nach den niederländischen Poffertjes folgen nun Pancakes, die amerikanische Pfannkuchenversion.Auch Pancakes haben ein Triebmittel, allerdings nicht Hefe sondern Backpulver. Und da mich das durch das Phosphat habe, nehme ich gerne Weinstein-Backpulver, da bleibt das Gefühl aus. Geschichte Pancake ist englisch und bedeutet Pfannkuchen. Das Wort taucht erstmals im 15. Jahrhundert auf. Die in Amerika auch Hotcakes, Griddlecakes oder Flapjacks genannten … Weiterlesen

Poffertjes

eingetragen in: Rezept 0

Poffertjes, die niederländische Version unserer Pfannkuchen, gehören für uns zum Urlaub unbedingt dazu. Allerdings kaufen wir dann fertige Poffertjes, die nur in der Mikrowelle aufgewärmt werden müssen.Zurück aus dem Urlaub nehmen wir uns aber die Zeit und machen alles selbst. Geschichte: Der Name Poffertjes kommt von poffen (puffen) wegen ihrer fluffigen Form. Die Herkunft der Poffertjes ist nicht eindeutig geklärt.Eine … Weiterlesen

Dutch Babies

eingetragen in: Rezept 0

Hier habe ich nochmal ein variables Rezept für Euch, das nur Grundzutaten benötigt. Dutch Babies sind die großen Geschwister des Yorkshire Puddings und benötigen wenig Aufwand und wenig Übung.Egal, ob man süße oder herzhafte Dutch Babies bevorzugt, man kann sie so anpassen, wie man es mag. Herzhafte können mit Speck, Bratwurst oder Gemüse gemacht werden, süße mit Obst. Man kann … Weiterlesen

Pfannkuchen

eingetragen in: Rezept 0

Pfannkuchen sind das liebste Gericht unserer Großen und das zweitliebste Gericht unseres Mittleren.Nur aus Grundzutaten und sehr vielseitig gibt es bei uns regelmäßig Pfannkuchen, die zwar nicht so arbeitsintensiv, aber trotzdem nicht super schnell gemacht sind (mit zwei Pfannen geht es schneller).Trotzdem kann man sie so schnell machen, dass ich sie manchmal morgens vor der Arbeit mache, wenn die Kinder … Weiterlesen

×