Rendang Sapi Pandang

eingetragen in: Rezept 0

Heute gibt es Rendang Sapi Pandang, ein gefühlt ewig gekochtes Fleischgericht aus Indonesien, bei dem wie beim confierten Knoblauch die enthaltene Flüssigkeit durch Öl ersetzt wird.Dies ist eines der fünf indonesischen Nationalgerichte neben Soto, Saté, Nasi Goreng und Gado Gado. Geschichte: Rendang Sapi Padang setzt sich wie folgt zusammen: Rendang kommt von dem indonesischen Wort Merandang, welches „entflammen“ bedeutet. Sapi … Weiterlesen

Saté Ayam Bumbu Kacang

eingetragen in: Rezept 0

Wir wenden uns nach Indonesien und machen zwei Fleischgerichte.Zuerst kommt ein Snack, den man mit verschiedensten Arten von Protein machen kann, solange es am Spieß hält. Geschichte: Saté Ayam Bumbu Kacang bedeutet „Hähnchen-Saté mit Erdnuss gewürzt“.Saté wiederum kommt vielleicht von Tamil catai (சைத), eine regionale Variante von tacai, was „Fleisch“ bedeutet. Oder es kommt von dem javanischen Begriff sak beteng … Weiterlesen

Haupia

eingetragen in: Rezept 0

Genau so einfach wie Loco Moco ist auch unser heutiges Dessert.Ihr benötigt weder viele noch exotische Zutaten, Ihr müsst nur rechtzeitig anfangen, damit der Pudding fest werden kann.Und Ihr müsst natürlich Kokos mögen… Geschichte: Woher der Begriff Haupia kommt lässt sich nicht herausfinden. Haupia ist ein beliebtes Dessert bei Luaus und anderen Zusammenkünften. Seit den 1940ern ist es zudem als … Weiterlesen

Laksa Ayam Betawi

eingetragen in: Rezept 0

Wir begeben uns nach Südostasien.Zuerst bekommt Ihr Laksa Ayam Betawi,eine leckere Nudelsuppe mit Hühnchenfleisch und Kokosmilch aus der Region Jakarta. Geschichte: Die Herkunft des Namens Laksa ist nicht klar. Es gibt die Theorie, dass Laksa von dem alten persischen Wort Lakhsah kommt, einem Namen für die dünnen Reisnudeln. Lakhsah wiederum soll aus dem Sanskrit kommen, Lakshahs bedeutet „einhunderttausend“, was sich … Weiterlesen

Nanaimo Bars

eingetragen in: Rezept 0

Wir bereiten uns auf die vorweihnachtlichen Feiern vor und machen Snacks und Getränke.Als erstes machen wir Nanaimo Bars, dreischichtige Riegel, die man ganz ohne Backofen „backen“ kann. Geschichte: Nanaimo Bars sind nach der Stadt Nanaimo in British Columbia/Kanada benannt. Bar ist Englisch und bedeutet „Riegel“. Unter dem Namen Nanaimo Bar taucht erstmals 1953 ein gedrucktes Rezept in der 14. Auflage … Weiterlesen

Anzac-Kekse

eingetragen in: Rezept 1

Der 25. April ist der Anzac Day, ein Feiertag in Australien, Neuseeland, Tonga und anderen Ländern, der auf den Tag des ersten Einsatzes der Truppen von Australien, Neuseeland und Tonga auf Gallipoli fällt.Nicht nur, aber auch für diesen Tag werden diese leckeren Anzac-Kekse gebacken. Geschichte: ANZAC ist das Kürzel für das Australian and New Zealand Army Corps, die Truppen von … Weiterlesen